ORTSENTWICKLUNG

BEAMTENVIERTEL

BRUNSBÜTTEL

Interaktive Karte Sanierungsgebiet

Auf der interaktiven Karte sehen Sie die Einzelmaßnahmen im Rahmen der Ortsentwicklung und den Bereich des förmlich festgelegten Sanierungsgebietes. Klicken Sie auf die grünen Bereiche und Pinnadeln, um weitere Informationen zur jeweiligen Einzelmaßnahme zu erhalten.

Gartenstadt Beamtenviertel
zentral Wohnen und Geschichte weiterleben

Veranstaltungen

1. Dezember 2022

Umweltfreundliche Wärmeversorgung in Brunsbüttel

Ende 2021 wurde die Westholstein Wärme GmbH (WHW) von den Stadtwerken Brunsbüttel und der Entwicklungsgesellschaft Westholstein gegründet. Mit dem Erhalt des Zuwendungsbescheids des Bundes zur Förderung der Umsetzung des Wärmesystems im März 2022 beginnt nun der konkrete Aufbau des Wärmenetzes. Bei der Veranstaltung wird der aktuelle Planungsstand vorgestellt, sowie Anschlussmöglichkeiten und -bedingungen dargestellt.

Die Veranstaltung war ursprünglich als Online Veranstaltung geplant, findet nun aber im Bürgersaal des Elbeforums Brunsbüttel statt (siehe unten).

Meldungen

Aktuelle Projekte

Projekte in Vorbereitung

Folgende Projekte werden als nächstes bearbeitet: Sanierung der Scholerstraße (Ausschreibung der Planungsleistungen in 2021) Sanierung der Delbrückstraße Sanierung des Marktplatzes Einrichten eines Verfügungsfonds (mehr dazu...

mehr erfahren

Informationen für Eigentümer und Investoren

Sanierungsrechtliche Genehmigungen

Veränderungen hinsichtlich des Grundstücks, z.B. Veräußerungen, bauliche Maßnahmen oder Miet- und Pachtverträge sind nach § 144 Baugesetzbuch genehmigungspflichtig (siehe nächster Absatz). Außerdem steht der Stadt Brunsbüttel ein allgemeines Vorkaufsrecht zu.

Ausgleichsbetrag

Falls sich der Bodenwert durch die Sanierung erhöht, kann die Stadt spätestens nach Abschluss der Sanierung einen Ausgleichsbetrag gemäß §154 Baugesetzbuch erheben. Dieser kann unter gewissen Umständen auch schon vorzeitig bezahlt werden.

Informationen zum Ausgleichsbetrag, zu Genehmigungen und alles weitere rund um die Sanierung finden Sie im Sanierungs-FAQ.

43 Hektar
Sanierungsgebiet

seit Juli 2018
Sanierungsgebiet

bereits 9 Mio. Euro Städtebauförderungsmittel bewilligt

Aktuelle Projekte

Projekte in Vorbereitung

Folgende Projekte werden als nächstes bearbeitet: Sanierung der Scholerstraße (Ausschreibung der Planungsleistungen in 2021) Sanierung der Delbrückstraße Sanierung des Marktplatzes Einrichten eines Verfügungsfonds (mehr dazu...

mehr erfahren

Die nächste Veranstaltung

Umweltfreundliche Wärmeversorgung für Brunsbüttel:
mit industrieller Abwärme heizen

17. November 2021

18.00 – 19.30 Uhr

Aula Boje-Schule

Bojestraße 30
25541 Brunsbüttel

43 Hektar
Sanierungsgebiet

seit Juli 2018
Sanierungsgebiet

bereits 9 Mio. Euro
Fördermittel bewilligt